Die Gos du Pilat


Katalanischer Schäferhund gos du pilatBegeisterte Züchter von Katalanischen Schäferhunde

Wir heissen sie willkommen und sind froh euch unsere Familienzucht von Katalanischen Schäferhunde, (Gos d’Atura Català) vorzustellen. Wir befinden uns in der Gemeinde von la Terrasse sur Dorlay im Departement der Loire.

Jaffa Katalanischer Schäferhund weibchenUnsere Hundezucht ist auf zwei unterschiedenen Standorten mitten im Naturschutzpark des Pilat verteilt. Einer davon befindet sich im Dorf und der andere besteht aus 5 Hektar Prärien und Wald, auf 700 Meter Höhe.

Die Zucht ist bei der Centrale Canine (SCC) (Erzeugernummer: 423805 – Affix Nummer 84609) und erzeugt nur LOF Hunde (Livre des Origines Français – Französisches Offizielle Hunderegister).

Wir sind Mitglied der RACP (Réunion des Amateurs de Chiens Pyrénéens). Diese Vereinigung organisiert regelmässig regionale und nationale Ausstellungen, an denen, sowie an die der SCC, wir so oft wie möglich teilnehmen.

Wir bemühen uns qualitativ hochwertige Hunde zu erzeugen, sei es physisch oder psychisch. Sie gehören ganz zur Familie und wir bieten ihnen eine Qualitätsernährung (EUKANUBA).

 


Die Hunde

Der katalanische Schäferhund ist als rustikal definiert, dies ist ein wichtiger Punkt für uns. Wir ernähren zwar nicht unsere Hunde mit Brot und Wasser, aber wir haben das Glück in einer ländlichen Umgebung im Mittelgebirge zu leben.

Bei uns entwickeln sich die Hunde in voller Freiheit und geben sich ihrer liebsten Aktivitäten hin, spielen, spazieren und Siesta ! Die reduzierte Anzahl der Meute erlaubt es uns, jedem Hund Aufmerksamkeit zu bieten. Unsere Hunde sind ausgewogen, sportlich und sehr gesellig.

berger catalan dans prairieNachdem wir unseren ersten Hund in einer französischen Zucht erwarben, haben wir uns dann natürlich zum Ursprungsland Spanien umgedreht. Zwei unserer Rüden sowie ein Weibchen stammen von spanischen Zuchten.

Für unsere Auswahl haben wir uns auf den Phänotyp konzentriert, der unserer Meinung nach vielversprechender erschien. Für eine Qualitätsproduktion von Hunden, waren die Kontakte mit Züchtern und die Resultate in Ausstellungen von einigen von ihnen behilflich in unsere Wahl.

*Phänotyp : Gesamtheit der feststellbaren Eigenschaften eines Individuum


Zuchtethik

Die reduzierte Anzahl der Hunde ist ein wichtiger Punkt unserer Zuchtethik. In keinem Fall forcieren wir unsere Tiere zur Reproduktion. Unsere Weibchen werden zu einen ersten Wurf unterworfen, um das genetisches Potential zu testen und so unseren zukünftigen Kunden, Welpen dem Standard entsprechend zu übertragen.

In manchen Fällen bleibt eine grosse Anzahl von Welpen bei dem Züchter. Daher entstehen Kosten, die unsere Struktur nicht ertragen kann. Es kann vorkommen, dass zu alte Welpen in der Zucht bleiben oder werden für geringe Summen untergebracht, was für den Züchter schädlich ist, aber auch für den Katalanischen Schäferhund, der als lebendiger Schatz betrachtet wird.

chiot femelle catalanWir produzieren nur einen Wurf pro Jahr. Deshalb beantragen wir die eventuellen Kunden sich anzumelden, bevor die Deckung eingeleitet wird. In manchen Fällen wird (werden) der (die) Kontakt(e) und/oder die glücklichen Besitzer eines Welpen von unserer Zucht sogar Freunde.

Wir kündigen alle Deckungen und Geburten bei der französischen Hundezentrale an. Alle Welpen sind mit Gesundheitszertifikat (von unserem Tierarzt bereitgestellt) geliefert. Wenn Sie einen Welpen erwerben wollen oder wissen wollen, wann der nächste Wurf zur Welt kommt, bitte begeben Sie sich auf die Seite uns erreichen. Mit Freude werden wir Ihnen antworten.

 


Unsere Schäferhunde

Exemplare unserer Katalanischen Schäferhunde